Impressum

Informationspflicht laut §5 - Abs. 1 E-Commerce-Gesetz

Blumen Gaderer KG

Schlachthammerstrasse 76

1220 Wien

 

Inhaber: Alfred und Beatrix Gaderer

Telefon: 0676 / 640 59 50

Mail: alfred.gaderer@aon.at

IBAN: AT814300030320670001  BIC: VBOEATWW

 

Download
Datenblatt zur DSGVO Gaderer KG
Infoblatt DSGVO Erklärung Gaderer KG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.9 KB

Information zur Datenverarbeitung gemäß Artikel 13 und 14
der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes und wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (kurz „Daten“) daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Mit der Datenschutzerklärung wollen wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Unternehmen und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte umfassend informieren.
1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich
wenden.
Verantwortlicher: Gaderer KG
Adresse: Schlachthammerstr. 76, 1220 Wien
Telefon: 01/774 27 58; E-Mail: alfred.gaderer@aon.at
2. Welche Daten werden verarbeitet und aus welchen Quellen stammen diese Daten?
Wir verarbeiten die Daten, die wir im Rahmen der Geschäftsanbahnung und –beziehung, Newsletter-Anmeldung, sowie Anmeldung für unsere Stammkundenkarte von Ihnen erhalten.
Zu den personenbezogenen Daten zählen:
Ihre Stamm/Kontaktdaten wie:
- als Privatkunde: Vor- und Zuname, Adresse, Kontaktdaten (E-Mail-Adresse,
Telefonnummer, Fax), Geburtsdatum
- als Firmenkunde: Firma, Firmenbuchnummer, UID-Nummer, Betriebsnummer,
Adresse, Ansprechpartner-Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Fax), Bankdaten
3. Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden die Daten verarbeitet?
Wir verarbeiten Ihre Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutz-grundverordnung (DSGVO) und dem österreichischen Datenschutzgesetz in der jeweils geltenden Fassung:
zur Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs. 1 lit.f DSGVO):
In den folgenden Fällen erfolgt eine Daten-verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen:
- Werbung oder Marketing (Newsletter – Aussendungen)
- personalisierte Flyer Zustellungen per Post
im Rahmen Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs. 1lit.a DSGVO):
Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, erfolgt
eine Verarbeitung nur gemäß den in der Einwilligungserklärung festgelegten
Zwecken und im darin vereinbarten Umfang. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit
mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, z.B. zur Zusendung unseres
Newsletters oder zur Datenübermittlung an Dritte. Dadurch wird die rechtmäßige
Verarbeitung Ihrer Daten vor Widerruf nicht berührt. Wenden Sie sich
dazu bitte an unsere in Punkt 1. angegebene E-Mail-Adresse.
4. Wer erhält Ihre Daten?
Ihre Daten werden ausschließlich von uns gespeichert und verarbeitet.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Ihre Daten werden bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung bzw. bis zum Wiederruf gespeichert.
6. Welche Datenschutzrechte haben Sie?
Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit und auf Beschwerde gemäß den Voraussetzungen des Datenschutzrechts.
6.1 Auskunftsrecht:
Sie können von uns eine Auskunft verlangen, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre
Daten verarbeiten.
6.2 Recht auf Berichtigung:
Verarbeiten wir Ihre Daten, die unvollständig oder unrichtig sind, so können Sie jederzeit deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung von uns verlangen.
6.3 Recht auf Löschung:
Sie können von uns die Löschung Ihrer Daten verlangen, sofern wir diese unrechtmäßig verarbeiten oder die Verarbeitung unverhältnismäßig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift.
6.7 Beschwerderecht:
Sind Sie der Meinung, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen, so ersuchen wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, um allfällige Fragen aufklären zu können. Sie haben selbstverständlich auch das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde oder bei einer Aufsichtsbehörde innerhalb der EU zu beschweren.
7. Bei wem können Sie diese Rechte geltend machen?
Sofern Sie eines der genannten Rechte uns gegenüber geltend machen wollen, so wenden Sie sich an unsere in Punkt 1. angegebene E-Mail-Adresse. Im Zweifel können wir zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität anfordern.
Dies dient dem Schutz Ihrer Rechte und Ihrer Privatsphäre.